18
Jun

Los ging die Radtour von Rheinsberg aus nordwärts zum Labussee. Danach ging es ostwärts durch Fürstenberg und wieder süd- und westwerts zurück. Die Tour war meine erste nördlich von Berlin. Von der Anzahl der Seen hatte ich mir reichlich Abwechslung vorgestellt, jedoch kommt man an viele Seen gar nicht richtig ran. Die Wege waren des weiteren den ersten Teil der Strecke eine Katastrophe – dafür, dass es sich dabei um offizielle Radwege handeln sollte. Die Krönung war ein Teilabschnitt des Kopenhagener-Berliner Fernradweges, welcher durch meterhohes Gestrüpp führte und von der Breite einem Trampelpfad ähnelte… Die Armut da oben sieht man den Dörfern auch an. Insgesamt war ich mit der Tour nicht sehr zufrieden. Im Vergleich zur Lausitz einfach zu wenig Abwechslung und ziemlich trostlos. Ich denke aber mal das es ostwärts Richtung Oder etwas besser aussieht. Zumindest habe ich noch 2 Touren da oben im Kopf.

volle Distanz: 86748 m
Maximale Höhe: 136 m
Minimale Höhe: 80 m
Gesamtanstieg: 2153 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 20.43 km/h
Gesamtzeit: 05:53:28

 

Pin It






drei × = 9