06
Sep

Diese Paddeltour gehört inzwischen auch schon zu meinen alljährlichen immer wiederkehrenden Touren. Ich würde sagen, das ist so die beste Tour, die man im Spreewald machen kann, wo man landschaftlich gesehen auch alles geboten bekommt.


 
Gesamtstrecke: 23154 m
Maximale Höhe: 123 m
Minimale Höhe: 74 m
Gesamtanstieg: 1265 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 4.76 km/h
Gesamtzeit: 05:51:14
Download file: 06.09.18 10_12.gpx

06
Sep

from fly2marc @instagram
05
Sep

Nach der letztjährigen Tour an der Elbe von Pirna bis nach Bad Schandau musste natürlich eine Fortsetzung folgen. Diese ging diesmal von Dresden nach Meißen. Diese Tour war wesentlich einfacher zu bewältigen, als die im letzten Jahr. Landschaftlich mit Dresden zusammen sehr schön, aber auch etwas eintönig. Insbesondere zwischen den Städten gibt es nicht viel Abwechslung. Persönlich gefiel mir da die südlichere Tour besser. Gerade wenn man durch die Schluchten der sächsischen Schweiz fährt. Eine Folgetour habe ich auch schon im Kopf und zwar noch weiter südlicher bis nach Tschechien hinein nach Děčín.


 
Gesamtstrecke: 65605 m
Maximale Höhe: 164 m
Minimale Höhe: 136 m
Gesamtanstieg: 1306 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 17.65 km/h
Gesamtzeit: 06:37:46
Download file: 05.09.18 09_44.gpx

04
Sep

from fly2marc @instagram
04
Sep

from fly2marc @instagram
04
Sep

from fly2marc @instagram
04
Sep

from fly2marc @instagram
04
Sep

Diese Paddeltour gehört inzwischen zu meinen jährlichen Pflichttouren. Dieses Jahr bin ich diese Tour sogar 2 mal gepaddelt, weil sie einfach so schön ist und so viel Abwechslung bietet. Insbesondere der Köthener See ist immer wieder ein Highlight. Der See strahlt so eine Ruhe aus, kann man kaum mit einem anderen See vergleichen.


 
Gesamtstrecke: 29335 m
Maximale Höhe: 105 m
Minimale Höhe: 71 m
Gesamtanstieg: 1642 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 4.94 km/h
Gesamtzeit: 06:53:17
Download file: 04.09.18 10_17.gpx

04
Sep

from fly2marc @instagram
04
Sep

from fly2marc @instagram