21
Apr

Diese Radtour hatte ich eigentlich mehr als Erkundungstour für eine zukünftige Paddeltour auf der Dahme geplant, aber letztendlich ist eine schöne Runde dabei rum gekommen. Im Dahmeland war ich zuvor noch nie mit dem Rad unterwegs und war echt erstaunt wie schön und auch abwechslungsreich die Landschaft ist. Ich finde auch sehr dünn besiedelt. Zum paddeln ist der Fluss allerdings nicht geeignet. Direkt bei der ersten Brücke nach Märkisch Buchholz müsste man das Boot über eine ziemlich befahrene Straße tragen. Im Grunde konnte man bei jeder Brücke feststellen, dass Steine im Fluss liegen, die ein überfahren unmöglich machen. Echt schade, da der Fluss ansonsten echt einen schönen Eindruck macht.







2 × neun =